Aktuelles

Martinsfeier bei uns in "Mont-Cenis"

 

Am 11.11. habe wir unser diesjähriges Martinsfest gefeiert. Zahlreiche Bewohnerinnen und Bewohner erfreuten sich am Auftritt des Kindergarten „Wilde Wiese“.  Die Kinder kamen mit selbstgebastelten Laternen und sangen  Martinslieder, es gab Käsekuchen, Kakao und auch die Stutenkerle durften natürlich nicht fehlen. Für musikalische Unterhaltung sorgte Herr Frank Hauffe.  Auch dank der vielen ehrenamtlichen Helfer wurde es ein gelungenes Fest.

 

Erntedankfest bei uns in Mont-Cenis

Am 10. Oktober haben wir mit unseren Bewohnerinnen und Bewohner das traditionelle Erntedankfest gefeiert. Obwohl der eingeladene Musiker leider verhindert war und wir uns mit Musik "von der Platte" begnügen mussten, genossen wir Kaffee und Kuchen bei bester Laune. Ein anschließendes Glas Rosé sorgte dann auch für viele lange Gespräche und schöne Erinnerungen.

 

Dank der tatkräftigen Unterstützung durch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Bewirtung der zahlreichen Bewohner übernahmen, hatte alle sichtlich Freude an der Veranstaltung.

 

Wir gratulieren Frau Pohl zum 101. Geburtstag

Unsere Bewohnerin Margarete Pohl feierte jetzt ihren 101. Geburtstag. Wie schon im Vorjahr konnten wir den ersten Bürgermeister der Stadt Herne, Herrn Erich Leichner, als besonderen Gast im ASB Begegnungs- und Pflegezentrum Mont-Cenis begrüßen.
Gemeinsam mit der Familie und weiteren Gästen wurde bis in den frühen Abend hinein gefeiert.

Auf in den Urlaub: Bewohnerreise noch Gronau

Auch in diesem Jahr hieß das Ziel unseres Bewohnerurlaubes der Ferienhof Laurenz in Gronau. Das Wetter der letzten Tage steigerte sich, sodass wir einige schöne Tage verbrachten konnten. Wir konnten das Glocken- und Imkermuseum in Gescher besuchen und einen Abstecher zum Dreiländersee machen. Alle Teilnehmer der Fahrt waren begeistert und hätten gerne noch ein paar Tage angehangen.

Ein schöner Tag! Unser großes Sommerfest

Mit großer Vorfreude wurde auf den 01.07. hin gefiebert: Das Sommerfest war in aller Munde.
Leider konnten wir uns nicht an gutem Wetter erfreuen, dafür aber an den Programmpunkten und dem kurzweiligen Ablauf des Festes. Musikalisch wurden wir in diesem Jahr von Rainer Kavalier begleitet. Der Männergesangsverein Glückauf 01 Gelsenkirchen-Bismarck  vervollständigte das musikalische Programm.

Wir tanzen in den Mai

Am 30.04.2017 wurde im BUP Mont-Cenis der Tanz in den Mai gefeiert. Es spielte der Musiker Andre Wörmann Frühlingslieder und Schlager. Einige Bewohner haben das Tanzbein geschwungen.

Ostern in Mont-Cenis

Die diesjährige Osterzeit hat bei uns im ASB Begegnungs- und Pflegezentrum schon am 12. April begonnen. An diesem Mittwoch durften wir die Kinder der Kindertagesstätte „Wilde Wiese“ zum Ostersingen begrüßen. Gründonnerstag wurden dann Ostereier mit Angehörigen, Bewohnern und ehrenamtlichen Helfern gefärbt.

An Karfreitag wurden Ostergeschichten und –Märchen in Kleingruppen vorgetragen und besprochen. Nachmittags gab es eine  Plauderstunde zum Thema „Ostern“. Am Samstag wurde dann erneut gesungen, diesmal aber ohne Unterstützung des Kindergartens.

Herne Helau! Karneval in Mont-Cenis

Am 21. Februar durften wir die Herner Karnevalsgesellschaft (HeKaGe) in unserem Haus begrüßen.

Vietnam liegt um die Ecke - Bewohner besuchen Ausstellung in Herne

Am Mittwoch, den 22. Februar 2017, besuchten wir die Sonderausstellung „Schätze der Archäologie Vietnams“ im LWL-Museum für Archäologie in Herne. Da diese Ausstellung am 26. Februar endet, haben wir eine der letzten Chancen genutzt um in die Welt Vietnams einzutauchen.

Sternsinger besuchen Mont-Cenis

Die Sternsinger haben auch dieses Jahr unsere Bewohnerinnen und Bewohner besucht und den traditionellen Segen an den Türrahmen hinterlassen. Vielen Dank an die Mädchen und Jungenfür den alljährlichen Besuch in der Einrichtung.

Seiten

Kontakt

ASB Begegnungs- und Pflegezentrum "Mont-Cenis"
Jürgen-von-Manger-Straße 15
44627 Herne

Tel.: 0 23 23 - 96 40 90

Sie benötigen einen Pflegeplatz?

Unsere Einrichtungsleiterin Barbara Golletz steht Ihnen unter 02323 /964090 jederzeit gerne für Informationen oder eine Terminvereinbarung  zur Verfügung.