Aktuelles

Wir haben einen neuen Bewohnerbeirat

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner haben ihren Beirat neu gewählt. Wir gratulieren den Beiratsmitgliedern herzlich und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Unser Bild zeigt den neugewählten Bewohnerbeirat: (von links nach rechts): Frau Ulrike Knapik, Herr Hans-Werner Vockrodt, Frau Helga Janko, Herr Karl-Hans Hagelgans und Frau Gerda Alshut

Mont Cenis Helau! Karneval bei uns in der Einrichtung

Auch im ASB Begegnungs- und Pflegezentrum Mont-Cenis wird Karneval gefeiert. Auf den Wohnbereichen und in der Cafeteria gab es während der fünften Jahreszeit verschiedene Veranstaltungen und Angebote.

Was für ein Jubiäum: Herzlichen Glückwunsch zur Gnadenhochzeit

70 Jahre Liebe, Glück und Zufriedenheit. Alles Gute zur Gnadenhochzeit
Das seltene Jubiläum der Gnadenhochzeit feiern die Eheleute Ursula und Gerhard Seifert.              
 Am 13.12 1952 gaben sie sich standesamtlich das Ja-Wort.
Kennengelernt haben sich die beiden auf einem Schützenfest. Schwärmerisch sagte Fr. Seifert, ,,das war Liebe auf den ersten Blick.
Auf die Frage hin was das Geheimnis dieser langen, wundervollen Ehe ist, sagte Frau Seifert, wir haben immer zusammengehalten, alles ging Hand in Hand.

Ein Winterquartier für die Igel

Im Kleingarten des ASB verbringen unsere Bewohnerinnen und Bewohner im Frühling und Sommer immer eine gute Zeit. Jetzt im Winter haben wir andere Gäste: Einige Bewohnerinnen und Bewohner haben dort jetzt mit großer Freude ein Winterquartier für Igel vorbereitet. In dem gemütlichen Unterschlupf können die vierbeinigen, stacheligen Freunde nun einen sicheren und ruhigen Winterschlaf verbringen.
Wir wünschen eine gute Nacht!

Ein musikalischer Ostergruß

Die Vorfreude war groß und es bleiben weiterhin ungewöhnliche Wege, um in Kontakt zu bleiben: Warm angezogen versammelten sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner an den Fenstern der Einrichtung.

Impfungen geben deutlich mehr Schutz: Unsere Bewohnerinnen und Bewohner haben ihre erste Covid-19-Schutzimpfung erhalten.

Mit einer kleinen Spritze haben unsere Bewohnerinnen und Bewohner in den letzten Tagen deutlich mehr Sicherheit bekommen. Wir freuen uns sehr, dass unser Haus zu den ersten gehört hat, in denen die Seniorinnen und Senioren sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den neuen Impfstoff gegen eine Covid-19-Erkrankung erhalten haben.
Wir wissen, wie groß die Sorge bei vielen Bewohnerinnen und Bewohnern, die sämtlich einer besonders verwundbaren Risikogruppe angehören, in den vergangenen Monaten war. Die Impfung ist nun für alle eine wichtige Beruhigung.

Angehörige wieder persönlich sehen: Wie Sie Besuche in unserer Einrichtung vereinbaren können

Nachdem die Pflegeeinrichtungen in NRW für mehrere Wochen vollständig für Besucher geschlossen waren, sind nun wieder persönliche Begegnungen von Bewohnern und Angehörigen möglich. Seit Sonntag konnten wir bereits viele Angehörige in unserer Einrichtung begrüßen. Wir bedanken uns für den reibungslosen Ablauf und für die Einhaltung aller Vorgaben.

Hier haben wir für Sie zusammengestellt, wie Sie auch in Zukunft Besuche in unserer Einrichtung vereinbaren können:

Der Besuch in unserer Einrichtung ist bis auf Weiteres nicht gestattet

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Angehörige,

Mit Rollator oder Rollstuhl: Sicher unterwegs im Linienbus

Damit Bewohnerinnen und Bewohner des ASB Begegnungs- und Pflegezentrums Mont-Cenis möglichst aktiv am gesellschaftlichen Leben teilhaben können, sollen Sie auch sicher in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein. Gemeinsam mit dem Busunternehmen HCR hatte wir jetzt zu einem "Bustraining" eingeladen.

Rückblick auf unsere Weihnachtsfeiern

Traditionell feierten wir am 18.12.17 die Weihnachtsfeier für  den Wohnbereich Pluto, am 19.12.17 der Wohnbereich Unser Fritz und am 20.12 17 der Wohnbereich Friedrich der Große. Es gab ein reichhaltiges 4 Gänge Menü mit Stollen, Bratapfel, mit Salaten, Würstchen und Schnitzel sowie einem Eis zum Nachtisch. Auch Glühwein und Appfelpunsch wurden gereicht.

Seiten

Kontakt

ASB Begegnungs- und Pflegezentrum "Mont-Cenis"
Jürgen-von-Manger-Straße 15
44627 Herne

Tel.: 0 23 23 - 96 40 90

Sie benötigen einen Pflegeplatz?

Unsere Einrichtungsleiterin Barbara Golletz steht Ihnen unter 02323 /964090 jederzeit gerne für Informationen oder eine Terminvereinbarung  zur Verfügung.